Der TSC- Harmersbachtal hielt seine jährliche Generalversammlung ab

Mai 10, 2017   |   von Administrator   |   2017, Allgemein, Archiv, News, Rock'n'Roll, Standard/Latein, Termine, TOP NEWS  |  Kommentare deaktiviert für Der TSC- Harmersbachtal hielt seine jährliche Generalversammlung ab

Die kommenden Jahre bieten spannende Herrausforderungen

Der  TSC-Harmersbachtal seine jährlich stattfindende ordentliche Generalversammlung im Hotel Klosterbräustuben ab. Insgesamt 28 TSC-Mitglieder trafen sich nach einem guten Essen im Sitzungsaal zur gemeinsamen Besprechung der wichtigen Vereinsthemen. Der erste Vorsitzende Rainer Klausmann bedankte sich für das Engagement der Mitglieder und die konstruktive Zusammenarbeit der vielseitigen Gruppierungen innerhalb des Vereins. Auch im Jahr 2016 hatte die Vorstandschaft Spaß an Ihrer abwechslungsreichen Arbeit, dem guten Arbeitsklima sowie den zahlreichen Events innerhalb des TSC-Harmersbachtal.

Der zweite Vorsitzende Markus Lehmann sprach sich ebenfalls positiv aus und bedankt sich bei allen Mitgliedern für die erneute tatkräftige Unterstützung bei dem vergangenen 24. Plauschturnier. Dieses regelmäßige Event ist aus dem TSC-Terminkalender aktuell nicht wegzudenken. Die traditionelle Veranstaltung wird als Präsentationsfläche für den Verein und die Paare gerne von den zahlreichen Besuchern angenommen. Er gab hierbei gleich den neuen Termin am 15. Oktober 2017 für das 25. Plauschturnier bekannt. Das Plauschturnier jährt sich in diesem Jahr zum 25. Mal. Im Zusammenhang mit diesem Event erhofft sich Markus Lehmann eine Teilnahme zahlreicher Paare befreundeter Rock´n´Roll-Vereine.

Auch Augustin Müller in der Funktion als Kassenwart zeigte sich zuversichtlich für das kommende Vereinsjahr, da 2016 die geplanten finanziellen Ziele gut eingehalten wurden. Hierbei kommt dem Verein die stetige Angebotserweiterung und Vielfältigkeit an Tanzkursen und Workshops zugute. Die Kassenprüfer Michael Schätzle und Helmut Isenmann bestätigten als Kassenprüfer die einwandfreie Finanzführung durch Augustin Müller und Egon Pohlmann.

Egon Pohlmann informierte die Anwesenden über die aktuellen Mitgliederzahlen. Im Vergleich zur letzten Sitzung konnte der Verein weitere 8 Mitglieder gewinnen und somit die Gesamtmitgliederanzahl auf 241 erhöhnen.

Gerold Walter als Sportwart der Standard Latein Abteilung zog ein sehr positives Feedback aus dem letzten Jahr. Der TSC bot den Mitgliedern neben den normalen Trainingseinheiten zusätzliche Workshops an, die auch von zahlreichen Nichtmitgliedern gut besucht wurden. Das System mit Tanzkursen für Nichtmitglieder wird nach der Sommerpause leicht angepasst, um mehr Anfänger für den Paartanz zu begeistern und diese auch an den Verein heranzuführen. Ein Problem bereitet jedoch die Nachbesetzung von Trainerstellen. Regional enge Kapazitäten an Trainern zwingen den Verein zur aktiven Suche auch über weitere Distanzen. Der Verein möchte weiterhin ein qualitativ hochwertiges Training für seine Mitglieder anbieten.

Der Sportwart der Abteilung Rock´n´Roll, Lukas Zimmermeyer, berichtete aus dem Erwachsenentraining. Im Fokus lagen die Leistungen von Katrin Pfundstein und Elias Vogt, welche den TSC-Harmersbachtal nun auch auf internationaler Ebene erfolgreich vertreten. Er zeigte er sich erfreut darüber, dass die Vereine Freiburg und Bötzingen mit dem TSC-Harmersbachtal so gut kooperieren. Die Paare aus den drei Clubs können zu unterschiedlichen Wochenzeiten gemeinsam an den drei verschiedenen Standorten trainieren. Dies ist für die ehrgeizigen Turnierpaare eine gute Möglichkeit sich weiterzuentwickeln. Auch Trainer Günter Singler ist zuversichtlich, dass die nächst höhere Tanzklasse des jungen Paares gut zu meistern sein wird.  Im Rahmen der Präventionsarbeit im Thema Kinder- und Jugendschutz ist der Verein bereits aktiv geworden. Der Verein STARK e.V. aus Oberharmersbach lud die Vereine im vergangen Jahr dazu ein sich zu informieren und sich aktiv im Verein zu engagieren. Der Vorstandschaft wird sich noch in diesem Jahr um die Präventionsmaßnahmen kümmern.

Nach den Berichten aus dem vergangenen Jahr erfolgte die Entlastung der Vorstandschaft. Aufgrund der erfolgreichen Arbeit sprachen die anwesenden Mitglieder der Vorstandschaft ihr erneutes Vertrauen aus und wählten mit großer Mehrheit die alten Vorstände in ihre Ämter. Jürgen Kopf Kopf schied zu dieser Sitzung leider aus persönlichen Gründen aus der Vorstandschaft aus. Der Verein bedauert dies und bedankt sich vielmals für das Engagement und die zahlreichen gemeinsamen Jahre!

Auch in diesem Jahr wurden wieder zahlreiche langjährige Mitglieder geehrt. 

Hier die Ehrungen der anwesenden Jubilare 2017: Anna Hug wurde für 20 Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt.  Maria und Augustin Müller erhielten die Ehrung für 15 Jahre aktive  Mitgliedschaft. Für 10 aktive Jahre wurden Monika und Rainer Klausmann mit einer Urkunde ausgestattet. Hans Jürgen Wach wurde als Ehrenmitglied für 30 Jahre geehrt. Über seine Anwesenheit freuten sich alle Anwesenden sehr. Jürgen Wach ist ein Gründungsmitglied des TSC-Harmersbachtal.

Zur nächsten Wahl hin wird es in der Vorstandschaft zahlreiche Veränderungen geben. Gerold Walter wird sich nach langjähriger Mitgliedschaft nicht mehr zu Wahl zur Verfügung stellen. Dies hatte er schon frühzeitig angekündigt. Rainer Klausmann wird seine Position als 1. Vorstandschaft ebenfalls freimachen und Lukas Zimmermeyer ist aufgrund eines Standortwechsel auch kein fester Kandidat für die kommende Wahlperiode. Rainer Klausmann sprach sich für eine dynamische Vorstandschaft aus. Ziel muss es sein die Arbeit der Vorstandschaft für alle Mitglieder  noch attraktiver zu gestalten. Die Arbeit und die Gemeinschaft in der Vorstandschaft machen Spaß. Um dieses Erlebnis zu teilen und den Verein weiterhin so umfangreich zu gestalten, sind alle Mitglieder herzlich eingeladen, sich bei der kommenden Wahl zur Verfügung zu stellen. Dies ist ein Anliegen der gesamten Vorstandschaft um den Verein weiterzuentwickeln.

Die Sitzung endete gegen pünktlich 21:30 Uhr und lies noch genug Zeit für einen gemütlichen Abend. Hierbei kam viele Mitglieder die Irish Night in Zell sehr gut gelegen.

 

Die Jubilare mit den beiden Vorstandsvorsitzenden des TSC-Harmersbachtal e.V..

Die Jubilare mit den beiden Vorstandsvorsitzenden des TSC-Harmersbachtal e.V..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Keine Kommentare möglich.